„Crime – Kaller klärt auf!“: Der Fall Peggy Teil II

Jeden ersten Dienstag im Monat betrachten wir spannende Fälle in unserer Sendereihe „Crime – Kaller klärt auf!“. Im vergangenen Dezember hat uns Jochen Kaller bereits durch den prekären Fall Peggy geführt und den Verlauf aus juristischer Sicht erläutert. Zumindest was Ulvi K. angeht. In der heutigen Folge schauen wir weiter, denn im Jahr 2018 kam ein neuer Verdächtiger ins Bild, der nach Geständnis und U-Haft schnell wieder auf freien Fuß war. Wie es zu der Aussage kam und wann ein Geständnis tatsächlich zurückgezogen werden kann, all das erklärt uns unser Fachanwalt für Strafrecht.

 



Anzeige