Das Weihnachtshaus von Baunach: Rundgang durch das Winterwonderland

46 aufblasbare Figuren, rund 150 Lichterschläuche und sieben Wochen Arbeit. Das sind die Eckdaten des beliebten Weihnachtshauses der Familie Müller in Baunach im Landkreis Bamberg. Auch in diesem Jahr hat wieder die gesamte sechsköpfige Familie angepackt und den heimischen Garten in ein Winter-Wonderland verwandelt. Doch es gibt einen großen Unterschied zu den vergangenen Jahren. Im Corona-Jahr 2020 dürfen sich die Besucher das Haus nur von außen anschauen. Wir durften trotzdem mal rein und nehmen Sie jetzt mit in den liebevoll geschmückten Weihnachts-Garten.



Anzeige