Eishockey / DEL2: Bayreuth unterliegt Heilbronn wegen zweier später Tore

Im Kampf um die Pre-Playoffs kassiert Bayreuth gegen Heilbronn eine bittere, weil späte Niederlage. Im Fokus der Partie sind die Goalies beider Teams mit je starken Leistungen. Die Tigers führen bis knapp drei Minuten vor Schuss mit 2:1 – dann entreißt ein später Doppelschlag der Falken doch noch die Punkte und bessere tabellarische Ausgangsposition.



Anzeige