Der Winter naht: „…vielleicht schon Ende Oktober winterliche Verhältnisse“

Die Regel lautet: „Von O bis O“! Von Oktober bis Ostern sollte man auf seinem Auto die Winterreifen aufgezogen haben, um sicher durch die feuchte und kalte Jahreszeit mit nassem Laub, Schnee und Eis zu kommen. Vor allem im Oktober kann es schnell zu einem deutlichen Wetterwechsel kommen. Scheiben am Morgen freikratzen nach einem goldenen Oktobertag – dies Szenario ist keine Seltenheit.

Wetterexperte Christian König rechnet gegebenenfalls schon Ende Oktober mit winterlichen Verhältnissen in Oberfranken. Beim Blick auf Langzeitprognosen sieht er einen deutlich markanteren Winter auf die Region zukommen, der vor allem mit langanhaltenden Kältephasen in der ersten Hälfte aufwarten könnte.

Aus diesem Grund ist die Zeit jetzt reif für einen Wechsel der Räder, denn der Winter naht…



Anzeige