Die Wetteraussichten vom 11. April 2020

Das sonnige Osterwetter setzt sich auch am Ostersonntag (12. April) fort. Dabei erlebt der Westen von Oberfranken mit Temperaturen von bis zu 23 Grad fast schon einen Sommertag. Auch Hochfranken kratzt an der 20-Grad-Marke bei viel Sonne und einer nur leichten Bewölkung. Am Ostermontag trübt sich das Feiertagswetter allerdings ein. Mehr dazu in den Aussichten.



Anzeige