Die Wetteraussichten vom 14. August 2020

Der Start ins Wochenende beginnt eher ungemütlich mit Gewitter- und Regenschauer bei maximalen 27 Grad. Die Nächte werden mild bei Höchstwerten von 17 Grad. Ähnlich sieht es auch im Drei-Tages-Trend aus: Der Sonntag wird freundlicher. Die Sonne kämpft sich bei hochsommerlichen Temperaturen von 31 Grad durch. Ab Montag hingegen ist wieder mit Regen-und Gewitterschauer zu rechnen.



Anzeige