Die Wetteraussichten vom 28. März 2020

Auch wenn die Sonne in den letzten Tagen schon ihr Bestes gab, ist der Winter eben doch noch nicht ganz vorbei. Am Sonntag kann es vereinzelt noch einmal ein bißchen schneien oder es kommt zumindest leichter Schneeregen vom Himmel. Dazu bewegen sich die Temperturen zwischen acht und drei Grad am Tag. In der Nacht geht es runter auf den Gefrierpunkt. In der neuen Woche erwartet uns dann wieder viel Sonnenschein.



Anzeige