Ein Fall für Dippold: Der Versandhandelpionier Friedrich Baur aus Burgkunstadt

„BAUR schreibt man ohne e“. Dieser Werbeslogan ist mittlerweile ein geflügeltes Wort. Und das macht deutlich: BAUR hat den turnaround geschafft vom analogen Versandhaus mit Sitz in Burgkunstadt im Landkreis Lichtenfels zum international tätigen online-Händler. Hinter dieser Erfolgsgeschichte steht eine der bemerkenswertesten Unternehmerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts – Friedrich Baur. Und auf dessen Spuren begeben wir uns bei „Ein Fall für Dippold“.



Anzeige