Eishockey Oberliga: Selb verliert Derby in Weiden nach Verlängerung

Derby ist Derby und folgt nicht den üblichen Gesetzen. Dies merkte der VER Selb beim dritten Saison-Duel mit Weiden. Zwar kamen die Wölfe nach verschlafenem ersten Drittel zum Ausgleich, nutzen jedoch kurz vor Schluss ein fast fünfminütiges Powerplay nicht zur Entscheidung. In der Overtime unterlief den Gästen aus Oberfranken dann der entscheidende Fehler. Somit stand nur ein Punkt für den Tabellenzweiten beim Zehnten der Liga.



Anzeige