Fichtelsee: Eisiges Wasser lässt Schwimmer kalt

Nur eine Minute im Fichtelsee (Landkreis Bayreuth) baden? Klingt eigentlich nach einer lösbaren Aufgabe. Wenn aber eine fast 50 Zentimeter dicke Eisdecke auf dem See liegt, wird aus dem erfrischenden Bad eine echte Herausforderung. Verrückt nennen es die einen, energiespendend die anderen. Für die zehn tapferen Männer und Frauen die am Sonntag (29. Januar) in das eisige Wasser gestiegen sind, aber auf jeden Fall eine lohnende Erfahrung.

 

Unsere MGW-Gewinnspielfrage, mit der Sie 100 Euro gewinnen können:

 

Was macht Wasser bei 0 Grad Celsius?

A) Gefrieren

B) Kochen

 

Rufen Sie an unter: 01378 – 997 888

 Leitung bis Dienstag (10:00) geschaltet.

(0,50 € / Anruf aus dem deutschen Festnetz.
Mobilfunkpreise können deutlich abweichen.)

Gewinnspielsatzung

Datenschutz