Fit vor dem Fernseher: So funktioniert das Workout mit Videospielen

Gerade in Coronazeiten ist es durchaus sinnvoll, daheim zu trainieren. Die TVO-Reporter Bodo Heyn und Moritz Benecke haben sich dafür aber zwei eher ungewöhnliche Trainingsgeräte ausgesucht: Sie haben mit Videospielen-Geräten ihre Sportübungen vollzogen. Zusammen mit einem Fitness-Coach aus Bayreuth wollten sie herausfinden, wie gut dies funktioniert und ob so ein Training den richtigen Sport ersetzen kann!



Anzeige