Flammen zerstören Tennishalle in Marktredwitz: Waldbrand muss eingedämmt werden

Eine Tennishalle in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) brannte am Dienstagabend (15. Juni) komplett nieder und löste einen Großeinsatz mit rund 200 Rettungskräften aus. TVO berichtete. Ein Sportler befand sich zum Zeitpunkt des Brandes im Nebenbau. Dieser konnte sich rechtzeitig ins Freie retten. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Aufgrund der „sehr schwierigen Löschwasserversorgung“ der Stadt wurde die Feuerwehr unter anderem mit Tanklöschfahrzeugen unterstützt. Zusätzlich mussten die Einsatzkräfte einen beginnenden Waldbrand hinter der Tennishalle eindämmen. Mehr zum Einsatz gibt es im Statement von Wieland Schletz (Kreisbrandrat Landkreis Wunsiedel). // Quelle: News5.

 



Anzeige