Sparkasse Bamberg erwartet Entspannung auf dem Immobilienmarkt

Die Lage auf dem Immobilienmarkt ist oberfrankenweit sehr differenziert. Während aus vielen Städten Einwohner weg ziehen, ist die Attraktivität Bambergs weiterhin ungebrochen. Dies belegen die steigenden Preise für Wohneigentum. Auch die Zahlen der Landesbausparkassen beweisen einen deutlichen Trend zum Wunsch nach einer eigenen Immobilie. Historisch günstige Zinsen fördern zudem die Bereitschaft zur Investition in Wohnkapital als Altersvorsorge.

 


 

 



Anzeige