Forchheim: Das Rathaus ist eine Baustelle

Seit drei Monaten läuft die Sanierung des Rathauses von Forchheim. Ein Wahrzeichen aus dem Jahr 1402 und damit zeigt sich bereits der Kern des Problems, denn solch ein altes Gebäude muss von Grund auf saniert werden. Ein Projekt, das Stand heute fast 23 Millionen Euro kosten wird. Wohin das Geld fließt, das konnten sich jetzt Mitglieder des Stadtrats und die Presse bei einem Rundgang auf der Baustelle anschauen.



Anzeige