Forchheim / Oberfranken: Und tschüss, 500-Euro-Schein!

Der heutige Freitag (26. April) ist der letzte Tag, an dem in Deutschland 500-Euro-Scheine ausgegeben werden. Ok, die wenigsten von uns werden schon mal den „500er“ in Händen gehalten haben. Aber Gedanken machen wir uns doch schon, ob das vielleicht der Anfang ist – der Anfang vom Ende des Bargelds „Nein, da müssen wir uns keine Sorgen machen“, sagt Burkhard Balz. Er ist Vorstand bei der Deutschen Bundesbank und zuständig für den Zahlungsverkehr. In Forchheim spricht er nun bei einer Veranstaltung vom Bund der Steuerzahler und von der Volksbank Forchheim. Und meint: Das Bargeld ist noch lange nicht Geschichte.



Anzeige