Frankenwaldbrücke: Gerät das Prestigeprojekt ins Schwanken?

Ziemlich lange schon war es relativ ruhig um das umstrittene Millionen-Projekt Frankenwaldbrücke. Warum auch nicht. Schließlich ist die Entscheidung für den Bau von zwei Hänge-Brücken über das Höllen- beziehungsweise über das Lohbachtal ja längst gefallen. Ausschlaggebend waren vor allem die Bürgerentscheide in Issigau und Lichtenberg (Landkreis Hof), wo die Einwohner mehrheitlich für den Bau der Brücken gestimmt haben. In der Planungsphase kommt wieder etwas Schwung in die ganze Sache. Eine vor kurzem gefallene Entscheidung könnte das Zünglein an der Waage sein und das Großprojekt zum Kippen bringen. TVO-Moderator Björn Karnstädt sprach mit Hofer Landrat Oliver Bär über die Planung der Frankenwaldbrücke.



Anzeige