Fußball Regionalliga Bayern: Trainingsauftakt bei der SpVgg Bayreuth

Die Sommerpause ist auch für die Fußballer der SpVgg Bayreuth zuende – also nicht einmal frei Wochen nach dem in der Relegation gegen Aubstadt dann doch der Klassenerhalt geschafft wurde. Da war also kaum Zeit für Erholung, aber nützt ja nix, schließlich beginnt der Spielbetrieb der neuen Saison in der Regionalliga Bayern mit dem Eröffnungsspiel Eichstätt gegen Bayern München II bereits am 12. Juli, also nicht einmal mehr vier Wochen. In Sachen Auftakt gibt es für die Altstadt auch was Gutes zu vermelden, doch es gibt auch, wenn man so will – naja – nicht nur positive Neuigkeiten.