Gesellschaft 4.0: Mai-Ausgabe vom 18. Mai 2017

„Digital Farming“.. So nennt man die neuesten Techniken in der Landwirtschaft. Datenerfassung für eine gute Ernte oder ein Roboter, welcher Kühe melkt, wann sie es möchten. Fortschreitende Digitalisierung im Kuhstall also. Außerdem wird aktuell in Bamberg eine „Schul-Cloud“ entwickelt, welche neue Möglichkeiten zum Lernen bietet.  Auch fortschreitends ist die Spieleentwicklung an der Uni Bayreuth. Dazu kommt „Game Innovation Lab“ zum Einsatz. Was das ist, erfahren Sie in der Mai-Ausgabe 4.0.