Hallstadt: Sozialplan für Michelin-Mitarbeiter steht fest

Michelin hatte am 25. September 2019 angekündigt, die Reifenproduktion im Hallstadter Werk einzustellen. Betroffen waren zu dem Zeitpunkt 858 Mitarbeiter. In der Folge hatte Landrat Johann Kalb eine Taskforce eingerichtet mit dem Ziel, Beschäftigung zu sichern. Nun haben sich die Tarifparteien auf einen Sozialplan für die Belegschaft geeinigt.



Anzeige