Handball: HSC Coburg startet in die Vorbereitung für die 1. Liga

Es geht wieder los: Beim HSC 2000 Coburg starteten Trainer und Spieler in die Saison-Vorbereitung. Der Ehrgeiz ist groß, denn zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte spielt man in der „stärksten Liga der Welt“. Die Vorfreude wird jedoch etwas von der Corona-Krise überschattet. Wie der Verein das Unternehmen „Erste Bundesliga“ meistern will, wer die Neuen in der Mannschaft sind und wann die ersten Spiele anstehen – dies präsentierte der Verein beim Media Day 2020.



Anzeige