Heimathelden: Kulmbacher Tafel e.V.

In unserer Sendereihe „Heimathelden“ machen wir Station in Kulmbach. Vielerorts in Deutschland gibt es den Verein Tafel e.V., der Menschen mit geringem Einkommen mit Lebensmitteln versorgt. In Deutschland gibt es den Verein seit 1993, in Kulmbach begann alles 2004. Hier versorgen Freiwillige ihre Mitmenschen mit den Dingen, die lebensnotwendig sind, wie Brot, Joghurt oder auch Milch. TVO-Reporter Philipp Spiegel hat den Verein besucht.



Anzeige