Heinrich Bedford-Strohm bei den Wirtschaftstagen der Sparkasse Coburg – Lichtenfels

Seit etwa einem Jahr ist Heinrich Bedford-Strohm als neuer Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern tätig. Inzwischen lebt er deshalb mit seiner Familie in München. Seine Kindheit verbrachte er aber in Coburg. Leider ist die Zeit eines Landesbischofs knapp bemessen. Umso mehr hat sich Bedford-Strohm jetzt über eine kurze Stippvisite in Coburg im Rahmen der 7. Wirtschaftstage von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels gefreut.



Anzeige