Hof: Das Schlappenbier ist eingebraut

Der 587. Schlappentag in Hof wirft seine Schatten voraus. Die Scherdel-Brauerei hat jetzt das traditionelle „Schlappenbier“ eingebraut. Mit einer Stammwürze von 16,5 % und einem Alkoholgehalt von 6,5%, muss es lange in den Tanks reifen und wird erst kurz vor dem Fest abgefüllt.



Anzeige