Hof überschreitet Inzidenzwert von 400: Behörden beschließen schwere Einschnitte

Nach weiter steigenden Corona-Zahlen in Stadt und Landkreis Hof (Wir berichteten!) haben sich beide Behörden zusammen mit dem Gesundheitsamt darauf geeignet, weitere Verschärfungen der gültigen Regelungen zu vollziehen. Erste Maßnahmen treten dabei bereits am Freitag (11. Dezember) in Kraft.

Im Hinblick auf die unterschiedliche Stärke der Betroffenheit, wurde ein Teil der jetzt beschlossenen Maßnahmen für Stadt und Landkreis gemeinsam, ein weiterer Teil speziell für die Stadt Hof getroffen und in entsprechenden Allgemeinverfügungen festgelegt. Diese werden noch veröffentlicht.

 

 



Anzeige