Hof: Der Schlappentag 2021 in abgespeckter Form

Seit 2019 gilt er als immaterielles Kulturerbe des Freistaats Bayern. Für die Hoferinnen und Hofer ist er aber schon seit langem der Feiertag schlechthin: Die Rede ist vom Schlappentag. Am heutigen Montag (31. Mai) ist es wieder soweit. Doch mit Festzelt und Co. kann leider aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht gefeiert werden. Dennoch hat es sich die Saalestadt nicht nehmen lassen, diesen besonderen Tag zu zelebrieren. Ähnlich wie im vergangenen Jahr, fällt das Programm an diesem Montag allerdings etwas anders aus.



Anzeige