Hof: TÜV-Mitarbeiter im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft

Wenn Sie Besitzer eines Fahrzeuges sind, dann kommen sie alle zwei Jahre nicht drum herum. Ihr Auto muss auf Herz und Nieren geprüft werden. Die meisten sagen – mein Auto muss zum TÜV. Gemeint ist eigentlich die Hauptuntersuchung, die unter anderem auch der Technische Überwachungsverein, also der TÜV, durchführt. Soweit also nicht ungewöhnlich. Die Tatsache, dass der TÜV oder besser gesagt einige seiner Mitarbeiter jetzt aber selbst ins Visier von Untersuchungen geraten und zwar von Polizei und Staatsanwaltschaft, das ist dagegen schon sehr ungewöhnlich.