Hofer Filmtage 2020: Der Hofer Goldpreis geht an Sevgi Hirschhäuser

Pandemiebedingt in kleinerem Rahmen als ursprünglich geplant ist Freitagnachmittag (23. Oktober) im Rahmen der Internationalen Hofer Filmtage ein weiterer wichtiger Preis verliehen worden: Der HOFER GOLDPREIS. Dieser besteht aus einem zertifizierten Goldbarren von 1 kg Feingold mit einem momentanen Handelswert von etwa 52.000 Euro. Das diesjährige Golden Girl heißt: Sevgi Hirschäuser, die diese Auszeichnung für ihren Film „Toprak“ bekam.

 



Anzeige