Home Office, Homeschooling & Co: Wie leben die Oberfranken in Zeiten der Corona-Krise?

Die Coronakrise hat unser aller Leben verändert, auch für uns von TVO. Während wir sonst auf Veranstaltungen und Pressterminen unterwegs sind, machen wir momentan unsere Interviews über Video- oder Telefonschalte oder mit viel Abstand zu unserem Interviewpartner. Einige unserer Kollegen sind momentan auch im Homeoffice tätig. Zum Beispiel TVO-Redakteurin Antonia Klyn aus dem Landkreis Coburg. Sie erzählt, wie sich ihr Leben durch die Corona-Krise verändert hat.

Wir wollen von Euch wissen: Wie leben die Oberfranken in der Corona-Krise? Schickt uns gern Eure kleinen Handyvideos, entweder über unsere Social Media Kanäle, per Mail an corona@tvo.de oder über unseren User Upload unter tvo.de!



Anzeige