Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen Waldbrand bei Heinersreuth

Auch wenn es mittlerweile etwas kühler geworden ist in Oberfranken und es hier und da zumindest ein paar Tropfen geregnet hat – die Waldbrandstufen sind nach wie vor hoch, aktuell liegen diese flächendeckend bei 3 von 5. Das haben gestern Abend Hunderte Feuerwehrleute aus dem gesamten Landkreis Bayreuth schmerzlich erfahren  müssen. In der Nähe von Heinersreuth (Landkreis Bayreuth) war auf rund 2.000 Quadratmetern Fläche ein Waldbrand ausgebrochen, bei dem es den Wehren nur mit Mühe gelang, eine Katastrophe zu verhindern.

 



Anzeige