Impuls (02.06.2019): Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Das Thema der Juni-Ausgabe bei Impuls lautet: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wie kann das gelingen? Welche positiven Erfahrungen gibt es? Welche Rolle spielt dabei die nervliche Belastung? Darüber diskutieren: Matthias Raithel vom Bezirk Oberfranken. Schon mehrfach wurde die Einrichtung für die besondere Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Theresa Aures von der Psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Selb-Wunsiedel (die gefördert wird von Erziehungsberatung Bayern, Landkreis Wunsiedel und Bayerischem Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration) sowie Annelie Faber, TVO-Moderatorin und Redakteurin. Sie managt gleichzeitig Beruf, Familie mit zwei kleinen Kindern und Studium.



Anzeige