Pegnitz: Kein Bratwurstgipfel, doch dafür Tag der Bratwurst

Der Verein zur Förderung der fränkischen Bratwurst hat sich jetzt ebenfalls ein Alternativprogramm zum Bratwurstgipfel in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) einfallen lassen. Statt die Leute zu einer in Corona-Zeiten gefährlichen Massenveranstaltung zu rufen, wird es einen „Tag der fränkischen Bratwurst“ geben. Dieser findet am 25. Juli statt und wird an mehreren Orten in ganz Franken zu erleben sein. Die teilnehmenden Metzger gestalten dabei jedes Event selbst. Die Besucher können am Ende online abstimmen, welche Metzgerei die Beste ist. Eine*n Bratwurstkönig*in soll es aber erst nächstes Jahr wieder geben.

 



Anzeige