Keine Priorisierung mehr in Impfzentren: Pressekonferenz mit Markus Söder am 28. Juni

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will mehr Tempo bei den Corona-Impfungen im Freistaat. Am Montagvormittag (28. Juni) hatte die Staatsregierung deshalb Experten und Kommunalpolitiker zu einem Impfgipfel eingeladen. Auf der Liste standen rund 20 Vertreter der Ärzteschaft, der Apotheken, der Kommunen, der Wissenschaft und Wirtschaft. Im Anschluss informierten Markus Söder und Gesundheitsminister Klaus Holetschek im Rahmen einer Presskonferenz über die Ergebnisse. Unter anderem soll in Bayern noch in dieser Woche auch in den Impfzentren jegliche Priorisierung aufgehoben werden.



Anzeige