Pilotprojekt in Kirchenlamitz: Gurgeln als Coronatest an Schulen

Das Thema Testen spielt nach wie vor eine große Rolle im Kampf gegen das Coronavirus. Diese Test können mittlerweile auf verschiedene Art und Weise durchgeführt werden. Meist mit einem Nasen- oder Rachenabstrich, was eher unangenehm ist. Sehr viel einfacher geht dagegen der Gurgel-Test und der Landkreis Wunsiedel nutzt genau den jetzt für Schülerinnen und Schüler verschiedener Grundschulen im Landkreis, um damit wieder schrittweise in den Schulbetrieb starten zu können.



Anzeige