Kulmbach: Kunstverein präsentiert neue Ausstellung

Es ist eine stoffliche Kunstreise, auf die sich Ausstellungsbesucher in Kulmbach begeben können: von Patchworkarbeiten und Stoffmalerei über kalligraphische Papierkunst bis hin zu Skulpturen aus farbig-transparentem Acrylglas, die aktuelle Werkschau des Kulmbacher Kunstvereins zeigt wie unterschiedlich sich sieben seiner Mitglieder mit dem Thema „Kunststoffe“ auseinandersetzen.

Die aktuelle Ausstellung des Kulmbacher Kunstvereins ist noch bis zum 23. März im Historischen Badehaus sowie der Oberen Stadtgalerie zu sehen.