Kulmbach: VR Bank Oberfranken Mitte profitiert von Fusion

Fast genau ein Jahr ist es her, da haben die Kulmbacher Bank und die Raiffeisen-Volksbank Kroanch-Ludwigstadt ihre Fusion vollzigen. Seitdem gibt es die VR Bank Oberfranken Mitte. Schon vor ein paar Wochen konnten die Vorstände bei ihrer ersten Bilanz-Pressekonferenz ganz gute Zahlen präsentieren. Zahlen, die jetzt auch vor der Vertreterversammlung in der Kulmbacher Dr.-Stammberger-Halle bestehen mussten. Denn die VR Bank Oberfranken Mitte ist eine Genossenschaft und gehört nicht irgendwelchen anonymen Aktionären, sondern den fast 29 Tausend Mitgliedern in der Region.