Kulturplatz vom 25. März 2020

Wegen der Corona-Krise bleibt es ruhig im Kulturbetrieb in Oberfranken. Könnte man zumindest meinen! Wäre da nicht trotzdem die ein oder andere positive Meldung, die uns gerade zwischen all den schlechten Nachrichten immer wieder aufheitert: Die Bamberger Symphoniker zum Beispiel haben einen Preis erhalten. Besser gesagt, die Zuschauer. Die Menschen aus Oberfranken stehen auf ihren Balkonen und musizieren gemeinsam, um ein Zeichen für Solidarität zu setzen. Und ein Musiker aus Coburg richtet kurzerhand eine Facebookseite ein, auf der Künstler ihre Konzerte von zu Hause aus live streamen können!



Anzeige