Landesliga-Relegation: Coburg steigt souverän auf

Am Sonntag standen nochmal Relegationsspiele an, und eines versprach schon im Vorfeld viel Unterhaltung:
Das Rückspiel FC Coburg gegen BSC Saas Bayreuth um den Aufstieg in die Landesliga.

Beide Bezirksligisten haben sich jeweils in der ersten Runde gegen einen Landesligisten durchgesetzt, jetzt also der Showdown in der entscheidenden zweiten Runde.

Die Coburger waren dabei in der Favoritenrolle, denn schon in der Runde zuvor hatten sie mit insgesamt 12:1 Toren gegen den FSV Bayreuth keine Schwierigkeiten.

Auch mit dem BSC Saas Bayreuth machen die Vestekicker kurzen Prozess.

Dabei können sie sich im Besonderen auch auf einen Routinier verlassen, der vor Jahren noch in der Regionalliga für Furore gesorgt hat.