Landkreis Bamberg: E-Carsharing geht weiter

Vor vier Jahren ging es los – das E-Carsharing im Landkreis Bamberg. Die Idee: An den Rathäusern zwischen Scheßlitz und Burgebrach können sich Bürgerinnen und Bürger zu einem günstigen Preis ein E-Auto mieten. So soll die Bevölkerung mit dieser Art der Fortbewegung vertraut gemacht werden. Das Projekt ist ein ziemlicher Erfolg: 17 Städte und Gemeinden machen mit, außerdem sollen in Zukunft auch Touristinnen und Touristen E-Autos ausleihen können. Alle zwei Jahre ist Flottenwechsel – dann steht eine Art Familientreffen an, nämlich wenn die Gemeindevertreter ihre neuen E-Autos persönlich abholen.

Das Angebot zum E-Carsharing finden Sie auf www.regionalwerke-bamberg.de



Anzeige