Lichtenfels: Landkreis schickt Brandbrief an die Regierung

Der Landkreis Lichtenfels geht in die Initiative. Die Händler wissen nicht mehr weiter, die Einnahmen fehlen durch den Lockdown seit Wochen. Viele Händler stehen vor der Aufgabe ihrer Geschäfte. Und das vor allem, weil versprochene Hilfsgelder bisher nicht ausgezahlt wurden. Ein Brief an die Regierung soll jetzt Druck machen.

UPDATE: Wie TVO gerade mitgeteilt wurde, sind die Übergangsgelder ab sofort beantragbar und nicht erst ab dem kommenden Mittwoch (17. Februar).



Anzeige