Corona-Krise: Dorfladen eröffnet trotz Lockdown in Marktredwitz

Ein ganzes Jahr lang schon stellt die Corona-Pandemie vor allem den Einzelhandel vor eine große Herausforderung. Zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten befinden wir uns im Lockdown, zum zweiten Mal sind die Geschäfte geschlossen und nicht wenige bangen um ihre Existenz. Dass ein Laden nun während des Lockdowns öffnet, ist schon eher die Ausnahme. Genau das aber ist geschehen – in Lorenzreuth, einem Stadtteil von Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel.



Anzeige