Luisenburg Festspiele Wunsiedel: „Der Theatermacher“ feiert Premiere

Er ist arrogant, selbstverliebt und hält sich für den größten Schauspieler aller Zeiten. Die Rede ist nicht von Michael Lerchenberg. Der Intendant der Luisenburg Festspiele stellt allerdings den unsympathischen Staatsschauspieler Bruscon in der Komödie „Der Theatermacher“ dar. Das Stück feiert am heutigen Freitagabend (14. Juli) die Premiere auf der Luisenburg in Wunsiedel. Wir durften schon einmal vorab reinschauen…