Marktredwitz: 310 Millionen Euro für Logistikzentrum

Es ist eine der größten Investitionen, die es bislang in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel gegeben hat. EDEKA baut für 310 Millionen Euro ein riesiges neues Logistikzentrum. Auf einer Fläche von 65 Fußballfeldern entsteht unweit der A93 die modernste Anlage Deutschlands. Von Marktredwitz aus will der Einzelhandelsriese rund 950 Lebensmittelläden in Franken, der Oberpfalz, Sachsen und Thüringen versorgen. Bis zu 620 Arbeitsplätze sind geplant, annähernd 28.000 unterschiedliche Artikel sollen über das Logistikzentrum umgeschlagen werden.



Anzeige