Misshandlungsprozess in Coburg: Erzieherinnen vor Gericht

Es ist eigentlich unglaublich: In Coburg müssen sich zwei ehemalige Mitarbeiterinnen einer Kindertagesstätte vor dem Amtsgericht verantworten, weil sie Kinder misshandelt haben sollen! Doch stimmen die Vorwürfe? Oder handelt es sich um ein Komplott gegen die beiden Frauen – so sehen nämlich die Angeklagten die Sache. Am Montag (27. März) stand der zweite Prozesstag an, mit der Vernehmung weiterer Zeugen.