Münchberg: Luftreiniger-Spende für Kantine des Gymnasiums

Der Kampf gegen das Corona-Virus läuft an vielen Fronten. Masken tragen, Abstand halten, verstärkte Hygieneregeln und Lüften sind dabei die hauptsächlichen Mittel! Letzteres ist gerade jetzt in der kalten Jahreszeit besonders wichtig, weil sich die Aerosole, an denen die Viren haften, vor allem in Innenräumen stark verbreiten. Daneben kann auch ein Luftreinigungsgerät helfen. So wie das, das in einem Hofer Café zum Einsatz kam – wohlgemerkt kam, denn auch dieses Café ist momentan geschlossen. Was aber nicht heißt, dass das Luftreinigungsgerät jetzt arbeitslos ist, denn das Gerät hat im Münchberger Gymnasium einen neuen Job…



Anzeige