Nach Laschets Wahl zum CDU-Vorsitz: Soll und kann Söder Kanzler?

Armin Laschet heißt der neue CDU-Chef, gewählt mit einer knappen Mehrheit gegenüber seinem Hauptkonkurrenten Friedrich Merz. Laschet setzt sich letztlich in der Stichwahl durch und das bedeutet: Er und CSU-Chef, Markus Söder, sind nun das Spitzenduo der Union, bestimmen gemeinsam die Richtung der Schwesterparteien im Bund und müssen die Frage nach der Kanzlerkandidatur wohl untereinander ausmachen. Wir sprechen darüber unter anderem mit Oberfranken-CSU-Chef und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich.



Anzeige