Nachgefragt (17.3.17): Bayern-SPD sucht den Pronold-Nachfolger

Ab Mai wird die Bayern-SPD einen neuen Landesvorsitzenden haben. Denn Florian Pronold gab zuletzt bekannt, dass er nicht mehr kandidieren werde. Jetzt hat sich ein Tross aus sechs potenziellen Nachfolgern auf eine Tour durch den Freistaat gemacht, um sich den Partie-Mitgliedern im Freistaat vorzustellen. Denn die oder der neue Landesvorsitzende wird per Briefwahl von der Basis gewählt. Wir waren dabei, als sich die möglichen Pronold-Nachfolger in Bayreuth präsentiert haben.