Nachgefragt: Neuer HWK-Hauptgeschäftsführer, Reinhard Bauer, im Interview

Der Finanzskandal um das Tochterunternehmen GTO schwebt weiterhin wie ein Damoklesschwert über der Handwerkskammer für Oberfranken. Während der Millionenbetrug die Gerichte beschäftigt, werden bei der Vollversammlung, dem wichtigsten Gremium der Kammer, sämtliche Weichen auf Neuanfang gestellt. Erster Schritt dafür war im April die Wahl von Matthias Graßmann zum neuen Präsidenten. In einem zweiten Schritt wurde Reinhard Bauer zum neuen Hauptgeschäftsführer der HWK Oberfranken gewählt. In dieser Ausgabe von „Nachgefragt“ steht er Rede und Antwort.



Anzeige