Nachgefragt vom 05. Juni 2020

Soziale Kontakte sollen auch in der Corona-Krise weiterhin ermöglicht und aufrechterhalten werden. Der Förderkreis goolkids e.V. und der Wirtschaftsclub Bamberg e.V. haben in den letzten Wochen dazu aufgerufen, Firmenpatenschaften im Wert von 250 Euro für ein Tablet mit Skype zu übernehmen. Mit der Aktion sollen unter anderem Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen die Möglichkeit gegeben werden, mit ihren Verwandten oder Freunden per Videoanruf in Kontakt zu treten. Nachdem die ersten Tablets im Zentrum für Senioren der Sozialstiftung Bamberg bereits zum Einsatz kommen, wurden jetzt im Seniorenzentrum Sankt Elisabeth in Scheßlitz (BA) weitere Geräte übergeben.



Anzeige