Nationalpark Frankenwald: BUND Naturschutz sieht „rechtliches K.O.-Kriterium“

Nationalpark ja oder nein – das ist seit Wochen Thema Nummer eins im Frankenwald. In einer ganzen Reihe von Veranstaltungen und Aktionen wird da gerade heiß diskutiert. Nicht nur im Landkreis Kronach, sondern auch in Kulmbach und in Hof: Am Montagabend zum Beispiel in Schwarzenbach am Wald in einer so genannten „Zukunftswerkstatt“. Das Ergebnis: Ob sich der Frankenwald rein naturschutzfachlich für einen Nationalpark eignet, wird sehr deutlich bezweifelt. Auch die meisten sehr kritischen Stimmen sind allerdings nicht blind für die Chancen, die ein solches Schutzgebiet bieten würde. Wir haben diverse Stimmen eingefangen.