Neustadt bei Coburg: Günter Verheugen spricht vor Schülern

Günter Verheugen ist der Ehrengast bei den Feierlichkeiten zu 30 Jahren Grenzöffnung in Neustadt bei Coburg und Sonneberg.

Der SPD-Politiker war von 1999 bis 2010 Mitglied der EU-Kommission und dort u.a. zuständig für die Erweiterung des Staatenbundes.

Europa ist das Herzensthema von Günther Verheugen.

Seinen Besuch in Neustadt bei Coburg und Sonneberg nutzt er, um mit Schülerinnen und Schülern aus beiden Städten darüber zu diskutieren.



Anzeige